Guthabencheck leicht gemacht

Januar 2012

Die Smartphone-Applikation "S-Kontaktlos Reader" kann ab sofort von Karteninhabern kostenlos installiert werden. Entwickelt wurde der Service vor dem Hintergrund der 2012 beginnenden Ausgabe von rund 45 Millionen SparkassenCards mit kontaktloser Bezahlfunktion.

  • Kostenlos und für alle NFC-Android Smartphones verfügbar: Der S-Kontaktlos Reader

Die Anwendung ermöglicht eine direkte Kommunikation zwischen der neuen SparkassenCard mit kontaktloser Bezahlfunktion (girogo) und NFC-fähigen Smartphones oder Tablet-PCs.

Neben dem aktuellen Guthaben der elektronischen Geldbörse auf den Kontaktloskarten zeigt die Applikation auch die letzten drei Lade- und 15 Bezahlvorgänge an. Dazu muss der Karteninhaber seine SparkassenCard an die NFC-Schnittstelle seines Smartphones halten. So hat er jederzeit volle Transparenz über sein Geldbörsen-Guthaben und kann erfolgte Bezahltransaktionen unmittelbar im Anschluss überprüfen.

Die von B+S vorgestellte Lösung für Smartphones mit einem Android-Betriebssystem wurde jüngst vom Fachmagazin handelsjournal für die Wahl zum Top-Produkt des Handels 2012 nominiert. Nutzer können die Applikation bei dem Wettbewerb in der Kategorie "Kundenorientierung" nun als das beste Top-Produkt küren. Unter den Teilnehmern verlost das Magazin als Organisator attraktive Preise. Lesen Sie zu diesem Thema auch den Beitrag "Top-Produkte 2012: Bis 16.01. abstimmen und gewinnen!".